Bei Schmerz und Neurologie – Zentrum für Therapie und Fortbildung
   
 

 

ProTrigger® in Hagen und Overath sind eigenständige Triggerpunktzentren.
Sie sind spezialisiert auf Patienten mit myofaszialen Schmerzen (Muskel und umgebendes Bindegewebe) und neurologischen Symptomen.
Mehr als 80% aller Schmerzpatienten sind laut Dr. Janet G. Travell und 
Prof. David G. Simons dieser myofaszialen Gruppe zuzuordnen. Beide konnten nachweisen, dass die Triggerpunkttherapie hier ein erfolgreicher Ansatz für die Betroffenen ist und sie dauerhaft heilen kann.
Neben den Schmerzpatienten können aber auch nahezu alle neurologisch betroffenen Patienten mit Krankeitsbildern wie SchlaganfallParkinsonMultiple SklerosePNPAtaxie und GBS behandelt werden. Gerade die Verknüpfung der Triggerpunkttherapie nach dem ProTrigger®-Konzept mit neurologischen Techniken und Konzepten unterstreicht das Besondere und bietet für Betroffene eine große Chance. Zumal sich oftmals beide Bereiche (Schmerz und Neurologie) überschneiden. Durch die hohen Drücke (ischämische Kompression) wird der Tonus (Spannung der Muskulatur) reguliert, Schmerzen reduziert, die Wahrnehmung und oftmals auch das Vegetativum verbessert. Ergänzt wird das Triggerpunktwissen durch Spezialisierungen im Bereich der Neurologie (Bobath, PNF, Nervenmobilisation, etc.).

 

ProTrigger® hat diese Technik übernommen, weiter entwickelt und arbeitet 
inzwischen mit einem eigenen Konzept. Interessierte Therapeuten, Ärzte und Heilpraktiker können sich von Triggerpunkt-Instruktoren, die nach dem ProTrigger®-Konzept arbeiten im Therapiezentrum in Hagen schulen lassen.

Bei beiden Gruppen ist die anschließende aktive Übernahme ein entscheidender Bestandteil der Behandlung, um eine dauerhafte Besserung zu gewährleisten. Hier kann die gesamte Bandbreite der Physiotherapie zum Einsatz kommen.

Download der PDF-Dateien mit weiteren Informationen für folgende Themen: Info Patienten |  Info Ärzte |  Info Therapeuten

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Einblick in unsere verschiedenen Praxis- und Therapieräume.

   
Praxis06   Praxis03